Diese Seite drucken

Mitarbeiter für das Jona-Gemeindefestival am Pfingstmontag gesucht

Stadtallendorf. Am Pfingstmontag, den 21. Mai, findet bereits zum vierten Mal das Jona-Gemeindefestival in Stadtallendorf statt. Evangelische Kirche und landeskirchliche Gemeinschaften laden gemeinsam ein um über Neues in unseren Kirchengemeinden nachzudenken, um sich gegenseitig zu ermutigen und um fröhlich miteinander zu feiern. Rund 2.000 Teilnehmer werden erwartet. Die evangelische Kirchengemeinde in Stadtallendorf ist mit für den organisatorischen Ablauf verantwortlich. Pfarrer Thomas Peters aus Stadtallendorf sagt: „Auf Grund der guten Erfahrungen beim Hessentag mit der Wasserkirche im Blick auf eine ermutigende Zusammenarbeit über die Kirchengrenzen hinweg, hatten wir Jona erstmals 2013 nach Stadtallendorf geholt – und es war ein beeindruckendes Kirchenfest für Jung und Alt. Jetzt hoffe ich sehr, dass wir zum vierten Mal eine engagierte Mannschaft von ehrenamtlichen Helfern zusammenbekommen, damit das Festival erneut einladend und gastfreundlich stattfinden kann.“ Für einen geordneten Ablauf werden rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht z.B. für den Auf- und Abbau, für die Verpflegung, als Ordner oder für die Kinderbetreuung und manch andere Betätigungsfelder benötigt. Wer helfen und ca. fünf Stunden seiner Zeit und Kraft zur Verfügung stellen kann oder einfach für die Mittagspause einen Kuchen backen kann, melde sich bitte im Gemeindebüro unter der Telefonnummer 06428 – 1458 oder direkt bei Pfarrer Thomas Peters (Tel. 448 703) oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


IMG 9427 Jona2016 Helferkl
Foto: Thomas Peters, Gemeindeglied Frank Reimuth als Helfer beim letzten Jona-Gemeindefestival


Für die evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, Pfr. Thomas Peters.