Gruppenbild vom Konficamp

Gemeindebeginn

Kirche in Neustadt

Kirche in Speckswinkel

Kirche in Stadtallendorf

Kirche in Erksdorf

Großer Jugendevent in und rund um die E-Kirche in Marburg

Marburg. Erstmals trafen sich Mitarbeitende der Jugendarbeit aus verschiedenen Kirchen in und rund um Marburg, um für den 21. September 2019 gemeinsam das Jugendevent ‚United‘ zu planen. Von 16 bis 22 Uhr soll in und rund um die E-Kirche in Marburg richtig was los sein: Bubblesoccer, Schülerband-Konzerte, Tanz, Escape-Room, gutes Essen, Kleinkunst, ein Eventgottesdienst, Theater, eine Kopfhörer-Party und zum Schluss ein Open-Air-Konzert mit der Band ‚Good Weather Forecast‘ sind geplant. Damit ist es dem Vorbereitungsteam gelungen eine bekannte Band aus Süddeutschland zu gewinnen, die einen Mix aus Pop, Rock und Electro präsentiert und bekannt ist für ihr Talent ihr Publikum richtig anzuheizen. Während ihrer Show wollen sie gleichzeitig zeigen, dass ein Leben als Christ nicht langweilig ist. Die fünf Jungs haben bereits über 700 Shows in mehr als 17 Ländern gespielt. Marco Hinz, Jugendreferent im Kirchenkreis Kirchhain und Mitglied des Koordinationskreises: „Jugendliche aus der Region sind eingeladen, eine kirchliche Party mit Begegnung, Tanz und Essen zu erleben – und die Erfahrung zu machen: Gott wird auch im Feiern sichtbar.“ Benni Schneider, Mitarbeiter im Christus-Treff und Vertreter der Jugendallianz Marburg: „Endlich ist es uns mal gelungen über Kirchengrenzen hinweg gemeinsam etwas für junge Menschen auf die Beine zu stellen. Genau das spiegelt sich in unserem Motto wieder: United. Alle für Einen – Einer für alle.“ Kirstin Koberstein, Jugendreferentin im Katholischen Jugendreferat Marburg/Amöneburg: „Es ist fantastisch, so viele engagierte junge Christen zu erleben, die für ihren Glauben brennen und sich mit vollem Einsatz seit mehr als einem Jahr für UNITED engagieren und ihrer Freizeit opfern, um Gleichalterigen so eine Veranstaltung zu bieten.“


United wird verantwortet durch das katholische Jugendreferat Marburg/Amöneburg, die Jugendallianz Marburg, die evangelische Jugend in Marburg und die evangelische Jugend im Kirchenkreis Kirchhain. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Spenden zur Deckung der Ausgaben werde am Veranstaltungstag selbst erbeten oder können auf das Konto des Kirchenkreisamtes Marburg, IBAN De 81 520 604 10 000 28 00 101, Stichwort: United, überwiesen werden.

Aktuelle Informationen gibt es unter www.united-marburg.de

united vertreter vorbereitungsteamFoto: privat, v.l.n.r. Marco Hinz für die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Kirchhain, Benny Scheider für die Jugend der Evangelischen Allianz Marburg, Kirstin Koberstein für das katholische Bildungs- und Jugendreferat Marburg / Amöneburg und Markus Klong für die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Marburg laden herzlich zu United ein. Jetzt gleich den Termin einplanen!


Für den Koordinationskreis United, Thomas Peters, Tel. 06428/448703