Gemeindebeginn

Kirche in Neustadt

Kirche in Speckswinkel

Kirche in Stadtallendorf

Kirche in Erksdorf

KonfiCamp Mücke 2020

Pilgerreise in den Fußspuren Jesu

Stadtallendorf. Erstmalig lädt die Evangelische Kirchengemeinde Herrenwald zu einer Pilgerreise in den Fußspuren Jesu ein. In der Zeit vom 1. bis 10. Dezember 2020 wollen wir den „Jerusalem-Weg“ gehen – es ist der einzige vollständige Pilgerwanderweg in den Fußspuren Jesu im heiligen Land und läuft entlang der Lebensstationen Jesu: von Nazareth zum See Genezareth und dann hinauf nach Jerusalem! Pfarrer Thomas Peters: „Lassen wir die Touristenbusse an uns vorbeiziehen, bewegen wir uns zu Fuß und pilgern über mehrere Tage auf Jerusalem hin, durchwandern noch heute ursprüngliche Landschaften, begegnen Menschen und atmen die Vielfalt der Kulturen.“  Der „Jerusalem Weg“ besteht aus zwei Wanderelementen: Einmal der Weg Jesu durch die Berge und Täler des unteren Galiläas, der Weg zum See Genezareth, das Seeufer … und dann herauf auf dem antiken Pilgerweg vom Toten Meer durch die judäische Wüste. An jedem Tag nähern wir uns langsam der Heiligen Stadt.

Weitere Israelreisen sind geplant und auch hierzu kann das Interesse angemeldet werden: eine Studienreise vom 3. bis 13. Mai 2021 und erstmalig eine Israelreise für die ganze Familie mit Erholung am Mittelmeer, mit gemeinsamen Ausflugstagen zu den Stätten jüdisch-Christlicher Geschichte und der Familie der Sängerin Judy Bailey vom 11. bis 21. Oktober 2021. Ausführliche Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie bei Pfarrer Thomas Peters, Tel. 06428 – 448 703 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20180607 071851
20180605 052413
Fotos: Thomas Peters,

Ein Teil des Weges führt entlang des „Gospel Trail“ in Israel

Auf dem Weg durch die judäsiche Wüste hinauf nach Jerusalem hören wir auf Worte der Bibel