f logo RGB Blue 58

Instagram AppIcon Aug2017

Gemeindebeginn

Kirche in Neustadt

Kirche in Speckswinkel

Kirche in Stadtallendorf

Kirche in Erksdorf

KonfiCamp Mücke 2020

Gedenken der Verstorbenen am Ewigkeitssonntag

Die Evangelische Kirchengemeinde Herrenwald lädt am Ewigkeitssonntag, den 22. November, in ihre Kirchen in Stadtallendorf und Neustadt von 10 bis 12 Uhr, in Erksdorf von 9.30 bis 11.30 Uhr und in Speckswinkel von 9.30 bis 11 Uhr in eine „Offene Kirche“ ein.

Pfarrerin Svenja Neumann: „Damit wir auch in Zeiten der Pandemie ein gutes und würdevolles Gedenken ermöglichen können, laden wir herzlich in unsere offenen Kirchen ein. Offene Kirche heißt für uns, einen Augenblick der Stille in der geöffneten Kirche haben, behutsame Musik hören, einen Gedanken mitnehmen oder eine Kerze für ein verstorbenes Familienmitglied entzünden.“ – und Pfarrer Thomas Peters ergänzt: „Damit wir einen geordneten Ablauf ermöglichen können, erbitten wir am Eingang um den Eintrag in eine Anwesenheitsliste, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, das Einhalten der Abstandsregel und freundlich um etwas Geduld, falls in den Kirchen die möglichen Teilnehmerzahlen erreicht sind.“

Darüber hinaus finden um 11.15 Uhr auf dem Friedhof in Speckswinkel, um 14 Uhr auf dem Friedhof in Erksdorf und um 14.30 Uhr auf dem Friedhof in Stadtallendorf Gedenkandachten für unsere Gemeindeglieder statt, die im zu Ende gehenden Kirchenjahr aus der Evangelichen Kirchengemeinde Herrenwald verstorben sind.

Für die Evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, Thomas Peters

Foto: Svenja Neumann, Brennende Kerzen für die Verstorbenen in der Stadtkirche zu Stadtallendorf

Kerzen in Schalen