f logo RGB Blue 58

Instagram AppIcon Aug2017   YouTube Emblem hp

Kirche in Neustadt

Kirche in Speckswinkel

Kirche in Stadtallendorf

Kirche in Erksdorf

Pilgerreise in den Fußspuren Jesu

Ab 19. September soll die Einreise für Touristen nach Israel wieder möglich sein, sodass die geplante Pilgerreise der evangelischen Kirchengemeinde Herrenwald in den Fußspuren Jesu vom 29. November bis zum 9. Dezember 2021 nach aktuellem Informationsstand möglich sein wird – und es gibt noch sechs freie Plätze. Mit rund 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wollen wir den einzigen vollständigen Pilgerwanderweg in den Fußspuren Jesu in Israel gehen: von Nazareth zum See Genezareth und dann hinauf nach Jerusalem! Pfarrer Thomas Peters: „Lassen wir die Touristenbusse an uns vorbeiziehen und bewegen uns zu Fuß über mehrere Tage auf Jerusalem hin, durchwandern noch heute ursprüngliche Landschaften, begegnen Menschen und atmen die Vielfalt der Kulturen.“  Der „Jerusalem Weg“ besteht aus zwei Wanderelementen: Einmal der Weg Jesu durch die Berge und Täler des unteren Galiläas, der Weg zum See Genezareth, das Seeufer und dann hinauf nach Jerusalem auf dem antiken Pilgerweg vom Toten Meer durch die judäische Wüste. An jedem Tag nähern wir uns langsam der Heiligen Stadt. Jetzt gilt es schnell zu handeln: Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie im Gemeindebüro unter Tel. 06428 – 14 58 oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Thomas Peters, Durch die judäische Wüste hinauf auf dem Weg nach Jerusalem mit einen Blick auf Nebi Musa, nach muslimischer Tradition das Grab des Moses!

Pilgern Israel